Versão em português 中文版本 日本語版
Polish version La version française Versione italiana
Русская версия English version Deutsch Version

Krutschbniki die Wolynsker

Die Weise der Vorbereitung

Das Schweinefleisch oder das Rindfleisch — 500 g, der Kohl weiß- frisch oder eingesäuert- — 1 kg, das Öl sahnen- — 35 g,
schpik — 100 g, das Mehl weizen- — 25 g, die Tomate-Püree — 100 g, den Zucker-Sand — 20 g, den Pfeffer, das Salz.

Das Fleisch von den feinen breiten Stücken zu schneiden, mit dem Salz und dem Pfeffer zu bestreuen, in den Kochtopf mit der aufgewärmten Butter zu legen und, bis zur Halbbereitschaft zu löschen. Den naschinkowannuju Kohl stuschit, passerowannym von der Zwiebel, der Tomate-Püree, dem Salz, dem Zucker zurechtzumachen. Auf jedes Stückchen des Fleisches, das dicke Scheibchen des Fetts zu legen, von der Schicht des Kohls zu bedecken, ins Röhrchen zusammenzurollen und, vom Faden zu binden. Krutscheniki in sotejnik oder die tiefe Pfanne zu legen und, die Brühe oder das Wasser gegossen, in scharotschnom dem Schrank bis zum Erscheinen rumjanoj die Krusten zu überbacken, von Zeit zu Zeit die Soße begießend.



Die Liste der Rezepte