Versão em português 中文版本 日本語版
Polish version La version française Versione italiana
Русская версия English version Deutsch Version

Die touristischen Objekte

Die denkwürdigen Stellen im Bezirk Kobrynckom

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal den umgekommenen Kämpfern im Grossen Vaterländischen Krieg

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Das Denkmal den umgekommenen Kämpfern in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges befindet sich in Gorodze. Das Denkmal ist vom roten fünfzackigen Stern gekrönt. Auf der Gedenkplatte sind die Namen der umgekommenen Kämpfer gebracht. Die ausführlichen Informationen über das gegebene Objekt fehlen. Wenn Sie Fotografien oder die Informationen haben, teilen uns mit...

  • Tour
  • Die Objekte

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer ist in der Grünanlage gelegen. Es sind 20 Kämpfer der 12. Gardeschützendivision der 61. Armee, der Toten in Juli 1944 bei der Befreiung des Dorfes und des Bezirkes von den faschistischen Eroberern begraben. Für die Verewigung des Gedächtnisses der Kämpfer und 78 Landsmänner, die in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges umgekommen sind...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Haus Gebets der evangelischen Christen-Baptisten

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Das Haus Gebets der evangelischen Christen-Baptisten befindet sich im Dorf Gorodez. Ist aus dem roten Ziegel erfüllt. Das Territorium um das Gebethaus ist veredelt. Das Haus Gebets sind geltend. Die ausführlichen Informationen über das gegebene Objekt fehlen. Wenn Sie Fotografien haben...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal Dserschinski Feliksu Edmundowitschu

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Das Denkmal Dserschinski Feliksu Edmundowitschu befindet sich neben dem ehemaligen Gebäude der Regierung des Kolchos von ihm. F.E.Dserschinski (heutzutage das Gebäude Gorodezkis des ländlichen Exekutivkomitees). Die Büste F.E.Dserschinskis ist in 1977 g bestimmt...

  • Tour
  • Die Objekte

Der alte jüdische Friedhof

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Der alte jüdische Friedhof befindet sich im Dorf Gorodez. Es gibt die Gedenktafel ins Gedächtnis über die Zivilisten, die vom Herbst 1943 erschossen sind. Die Aufschrift auf dem Denkmal unten: "Hier pachawany мiрныя schychary, rasstraljanyja wossennju 1943 bei w±szy Garadez: des Helmes Rabinski, Jankel der Pole i zwei Söhne...

  • Tour
  • Die Objekte

Die Kirche Heiligen Dmitrij

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Die Kirche Heiligen Dmitrij befindet sich im Dorf Gorodez auf der Einfahrt seitens Antopolja. Ist in 21 Jahrhundert aufgebaut. Die Kirche ist auf der Erhöhung aufgebaut, hat die interessante Architektur, odnokupolnaja, ist aus dem roten Ziegel erfüllt...

  • Tour
  • Die Objekte

Die heilig-Wosnessenski Kirche

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Gorodez)

Ist auf dem Hügel in der Mitte vom Dorf gelegen. Ist wie der Tempel in 1735 (oder 1799) in der Siedlung der Oktober aufgebaut. In 1876 ist nach der Schließung der lokalen Kirche in Zusammenhang mit seiner Neuausrüstung in die orthodoxe Kirche in Gorodez befördert und es ist auf butowyj das Fundament gestellt...

  • Tour
  • Die Objekte

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Es ist Birne-)

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer befindet sich im Zentrum des Dorfes. Es sind 2 Kämpfer begraben, die Toten in Juli 1944 Für die Verewigung des Gedächtnisses der Kämpfer und 96 Landsmänner, die in den Kämpfen mit den faschistischen Besatzern umgekommen sind, in 1967 ist der Obelisk bestimmt...

  • Tour
  • Die Objekte

Der Park Marija Radsewitsch

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Es ist Birne-)

Sie mussten den Baum, wenn auch auch sehr "weise", aber mit … vom Namen irgendwann sehen? Wenn gibt es, fahren Sie ins Dorf Es ist Birne-, dass auf Kobrynschtschine. Es gibt hier das berühmte Eichenholz Dewajtis, das mehr fünfhundert Jahre. Der Riese-Patriarch ist jederzeit des Jahres bis jetzt schön...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal den Landsmännern

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (der Neun)

Das Denkmal den Landsmännern befindet sich am Nordrand des Dorfes. Für die Verewigung des Gedächtnisses der 37 Landsmänner, die in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges umgekommen sind, in 1965 ist der Obelisk bestimmt. Die ausführlichen Informationen über das gegebene Objekt fehlen. Wenn Sie Fotografien oder die Informationen haben, teilen uns mit...