Versão em português 中文版本 日本語版
Polish version La version française Versione italiana
Русская версия English version Deutsch Version

Die touristischen Objekte

Die denkwürdigen Stellen im Bezirk Kobrynckom

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal Wladimir Iljitsch Lenin

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Nowosselki)

Das Denkmal Wladimir Iljitsch Lenin ist in der Mitte vom Dorf - gegenüber dem Kulturhaus in 1983 bestimmt. Bis zur Unordnung der Sowjetunion war es noch neben der Zehn der Jahre, und das Denkmal Wladimir Iljitsch ist in den besten sowjetischen Traditionen bestimmt: der hohe Sockel, die Figur in ganzer Größe, ist die rechte Hand hinabgelassen...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal den Opfern des Faschismus

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Nowosselki)

Das Denkmal den Opfern des Faschismus ist am nordöstlichen Rand des Dorfes gelegen. In 1943 haben die faschistischen Eroberer 67 Bewohner des Dorfes erschossen und haben sie (32 Höfe) verbrannt. Für die Verewigung des Gedächtnisses der Opfer des Faschismus in 1974 ist das Denkmal bestimmt...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal auf dem brüderlichen Grab

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Nowosselki)

Das Denkmal auf dem brüderlichen Grab befindet sich im Dorf Nowosselki des Ostromitschski Rates der Gemeinde. Das Denkmal ist im alten sowjetischen Stil mit dem roten Stern oben erfüllt. Auf dem Denkmal gibt es die Aufschrift: ”das Ewige Gedächtnis den Verteidigern der Heimat 1941-1945”. Das brüderliche Grab uchoschena...

  • Tour
  • Die Objekte

Die heilig-Pokrowski Kirche

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (dem Oktober)

Die heilig-Pokrowski Kirche ist am Ende des Dorfes gelegen. Ist am Anfang 20 Jh. aus Holz aufgebaut. Das Gebäude besteht aus zentral krestowo-kupolnogo des Umfanges, priminajuschtschej zu ihm pjatigrannoj die Apsiden und entwickelt pritwora, verbunden mit dem zentralen Teil im Umfang-Bündel...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Denkmal den Landsmännern

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (dem Oktober)

Das Denkmal den Landsmännern ist neben dem Klub gelegen. Für die Verewigung des Gedächtnisses der 129 Landsmänner, die in godi Grossen Vaterländischen Kämpfer umgekommen sind, in 1979 sind stela und die Skulptur des Kämpfers mit dem Mädchen bestimmt...

  • Tour
  • Die Objekte

Die heilig-Pokrowski Kirche

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (der Wespe)

Die heilig-Pokrowski Kirche befindet sich im Zentrum des Dorfes. Sie ist aus dem weißen Ziegel aufgebaut. Einige Elemente sind aus Holz erfüllt. Um die Kirche die schöne Einzäunung und der prächtig erfüllte Eingang auf das Territorium der Kirche...

  • Tour
  • Die Objekte

Das Gedenkzeichen Romualdu Trauguttu

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Ostrowje)

Das Gedenkzeichen Romualdu Trauguttu befindet sich im Dorf Ostrowje. Die Aufschrift auf dem Zeichen: "Hier. Im ehemaligen Landsitz Ostrowje mit 1862 nach 1863. Der Sehnen Romuald Traugutt - einer der Leiter des Aufstands die 1863-1864 die Dankbaren Nachkommen 2003"...

  • Tour
  • Die Objekte

Das brüderliche Grab krasnoarmejzew

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Poljatitschi)

Das brüderliche Grab krasnoarmejzew befindet sich am Nordrand des Dorfes Poljatitschi. Sind mehr 100 krasnoarmejzew begraben, im Kampf mit den polnischen Interventen in 1920 hat sich die Kleine Abteilung krasnoarmejzew die Toten entschieden, den Panzerzug, deckend den Rückzug der polnischen Truppen zu zerstören...

  • Tour
  • Die Objekte

Der Militärfriedhof

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (Poljatitschi)

Der Militärfriedhof befindet sich neben der Autobahn Kobryn — Battschi, bei der Wendung auf d. poljatitschi. In Juni 1915 sind die Truppen Deutschlands und Österreich-Ungarns auf der russischen Front zum Angriff übergangen. Während der Kämpfe in August 1915 im Bezirk d. poljatitschi sind 126 Soldaten der russischen Armee umgekommen. In 1916 sind auf ihren Gräbern die Grabsteine bestimmt...

  • Tour
  • Die Objekte

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer und des Partisanen

Befindet sich im Kobrynski Bezirk (die Sande I)

Das brüderliche Grab der sowjetischen Kämpfer und des Partisanen befindet sich am nordöstlichen Rand des Dorfes, neben der Autobahn Brest - Minsk. Es sind 6 Kämpfer und 2 Partisanen, die Toten in den Jähren des Großen Vaterländischen Kriegs begraben. In 1958 ist auf dem Grab das Denkmal - die Skulptur der Frau bestimmt...