Versão em português 中文版本 日本語版
Polish version La version française Versione italiana
Русская версия English version Deutsch Version

Der Kobrynski Bezirk

Das Pflanzenreich

USNEJA DIE BLÜHENDE

Die Familie: Parmelijewyje – Parmeliaceae
Die Art: Usnea florida (L.) Wigg. emend. Clere, 1780

Die Kategorie und der Status: 2

Die kurze morphologische Charakteristik
Slojewischtsche sind 5–8 (15) cm, der identischen Länge und der Breite, hart, abstehend, graulich-grün, manchmal mit weit satschernennymi von den Zweigen, verzweigt bis zur Gründung, mit diwergentno von den sich trennenden Zweigen aschgrau-oder. Die Gründung kurze, 3–8 mm von dli., satschernennoje, bei gomfa ein wenig peretjanutoje. Die Zweige ist 1. etwa (0,6) 1,2–1,5 (2,5) mm im Durchmesser, zylindrisch, hart, simpodialno - aus-oder anisotonitscheski-dicho-tomitscheski verzweigt, an den Stellen der Verzweigung mit den geraden Busen, mit querlaufend nicht-gleichmäßig gelegen treschtschinkami, auf der Oberfläche mit klein warzig, satschernennymi sossotschkami häufig. Die Zweige 2. etwa (0,5) 0,7–1 (1,5) mm im Durchmesser, дихотомическиразветвленные,серовато-зеленоватые,наповерхностисбородавчатыми bis zu korotkozilindritscheskich sossotschkami, in der Richtung nach den Gipfeln werdend zahlreicher und groß bis zu den Zylindrischen; gewöhnlich gehen apo-tezijami, hin und wieder mit ausgedehnt lang, allmählich utontschajuschtschimissja werschinkami zu Ende. Fibrilly von der Länge sind 1–3 mm ziemlich dick gelegen, weggehend von den Zweigen, länger – sich ein wenig hängend, einfach, hin und wieder slaboraswetwlennyje, glatt, manchmal auf der Oberfläche mit sossotschkami oder hügelig senkrecht. Apotezii bilden sich 0,3–1,2 (2) cm im Durchmesser, zahlreich, auf dem Gipfel jedes Zweigs gewöhnlich; ekszipul einer Farbe mit tallomom, flach oder slabowypuklyj, glatt, jamtschatyj bis zu borodawtscha. Die Disc flach oder slabowognutyj, blednowato-grün oder blass-rosowato-weißlich, abgedeckt mit dem feinen weißlichen Überfall, glatt oder slabomorschtschinistyj, umgeben vom Kranz fibrill verschiedener Länge. Das Herz vergilbt bei der Handlung R, dann allmählich wird von orange-gelb bis zu rot-orange, von Zu, Mit, KS und I (die Lösung des Jods in der Lösung des Jodkaliums) das Herz und axial tjasch ändern sich in der Färbung nicht; die Disc apotezijew vergilbt bei der Handlung Zu schwach, von Mit – ist rosowejet schwach, von KS – rosowato errötet, von Mit – errötet schwach. Enthält usninowuju, tamnolowuju, gipo-tamlonowuju, skwamatowuju, diffraktajewuju, burscheanowuju, alektorialowuju die Säuren.


Der Vertrieb
Das allgemeine Areal: Europa: Skandinavien, Westlich (Großbritannien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Portugal, Spanien, die Schweiz, Österreich, Polen, Tschechien, die Slowakei, der Adern-grija, Rumänien, des Landes ehemaligen Jugoslawiens), Östlich (Lettland, Weißrussland, die Ukraine); der Kaukasus; Südwestasien (die Türkei). Russland: der Europäische Teil (das Smolensker Gebiet); Ziskaukasien (KK; SK) [2]. Region Krasnodar: Westlicher Kaukasus: Weiß-labin-ski der Bezirk (okr. sakasnika «Kamyschanowa die Waldwiese», okr. Art. Temnolesski, ur. Der trockene Kurde-schips, die linke Küste Flusses Kleine Labe); Westliches Transkaukasien: Tuapse-Adlerski des Bezirkes (KGPBS, okr. Die Siedlung die Rote Waldwiese) [3].

Die Besonderheiten der Biologie, der Ökologie und fitozenologii
Epifitnyj kustistyj die Flechte. Es trifft sich sporaditscheski, klein die Population unter anderen Arten usnej auf den Stämmen und den Zweigen laub-, ist als die Nadelarten in den Bergwäldern (bukowo-weißtannen-, birken- seltener, ist weißtannen-) auf der Höhe 1200–1800 m über bei seltener. M Projektiwnoje die Deckung – 0,4 %.

Die Anzahl und ihre Tendenzen
Die Anzahl nicht hoch. Die Dichte der Population bildet 3 Kopien auf 1 Hektar.

Die limitierenden Faktoren
Die Ausgangsmateriale der Arten des Geschlechtes Usnea als Rohstoff für die Pharmaindustrie, des Deckhauses buchen- und der bukowo-Tannenwälder, die Verschmutzung der Atmosphäre.

Die Maße des Schutzes
War ins Rote Buch von RSFSR (der Status 2) [4], RA (der Status 2) [5], Krasnodarsko. Rändes (die Kategorie II) [6] aufgenommen. Wird in KGPBS beschützt. Man muss die Deckhäuser buko-wych und der bukowo-Tannenwälder in Apscheron- und Mostowski r-nach verbieten, die Erholungsbelastung in r-nicht Fluss Kleine Labe und in okr zu reglementieren. Die Siedlung die Rote Waldwiese, im Rand die Kontrolle über den Zustand der Populationen der Art festzustellen.

Die Quellen der Informationen
1. Golubkowa, 1984b; 2. Golubkowa, 1996a; 3. Kriworotow, 1997; 4. Golubkowa, 1988d; 5. Kriworotow, Jeskin, 2000q; 6. KKKK, 1994.

Die Verfasser: N.A.Medwedew, N. B.Jeskin; das Foto G.P.Urbanawitschjuss.